Unsere Testsieger

Auf dieser Seite finden Sie die Top 5 Testsieger unseres Kapodaster Test.

Shubb C1

Shubb C1 Kapodaster

  • 16,90€
  • Wertung 9,6
  • Western und E- Gitarre
  • sehr präzise zu justieren
  • absolut verstimmungsfrei
  • robust, lange Haltbarkeit
  • klein und leicht
  • einfache Handhabung

Der Shubb C1 ist ein solider, handlicher Kapodaster. Das Design ist gut durchdacht und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Nicht ohne Grund ist er der meistgekaufte Kapodaster

Ausführlicher Testbericht des Shubb C1


 

Wittner Ultra

Kapodaster von Wittner

  • 13,80€
  • Wertung 9,5
  • Konzertgitarre
  • Innovativ
  • Leicht und Kompakt
  • Verstimmungsfrei
  • Einhandbedienung

Der Wittner Ultra ist ein besonders kleiner und leichter Kapodaster. Ein Qualitätsprodukt Made-in-Germany.

Ausführlicher Testbericht des Wittner Ultra


 

Dellwing Capo

Kapodaster Dellwing

  • 14,90€
  • Wertung 9,5
  • Konzertgitarre
  • gute Verarbeitung
  • hoher Druck
  • wohl dimensioniert
  • Verstimmungsfrei

Der Dellwing Capo überzeugt durch seine Einfachheit. Er ist dank seiner großen Auflagefläche besonders für Konzertgitarren geeignet.

Ausführlicher Testbericht des Dellwing Capos


 

G7TH

G7TH capo

  • 27,90€
  • Wertung 9,4
  • Western und E -Gitarre  
  • ultra-stabil
  • Hält zuverlässig
  • Einhand-Bedienung
  • optisch und technisch hochwertig

Der G7TH zählt definitiv zu den schönsten Kapodastern auf den Markt. Er hat uns durch die kompakte Form und den passgenauen Halt überzeugt.

Ausführlicher Testbericht des G7TH


 

Kyser Quick Change

Kyser Quick Change Kapodaster

  • 18,90€
  • Wertung 9,4
  • Konzertgitarre
  • extrem schnelle Montage
  • ultraleicht
  • Bedienung mit einer Hand
  • für breite Griffbretter geeignet

Auch der Kyser Quickchange gehört definitiv zu den Klassikern. Seit Jahrzehnten schon erfüllt er seinen Job und sieht dabei noch richtig schick aus.

Ausführlicher Testbericht des Kyser Quick Change

 

 
zur Startseite